Marelli and XenomatiX enter into a joint development agreement for LiDAR solutions

Las Vegas, 7 January 2020 – Marelli, a leading global tier-one automotive technology supplier, and XenomatiX, supplier of true “solid state LiDAR”, announced today at CES® Las Vegas that they will enter into a technical and commercial development agreement in the autonomous driving field.

XenomatiX will provide Marelli`s Automotive Lighting division, with its true “solid state LiDAR” modules for Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) and autonomous driving (AD) applications. Marelli’s Automotive Lighting Division and XenomatiX will combine competencies and technologies to offer modular LiDAR system solutions to meet future global automotive needs, also leveraging the Artificial Intelligence (AI) perception technology derived from “Smart Me Up”, the French start-up acquired by Marelli in 2018.

LiDAR sensors are widely recognized in the automotive field for ADAS and AD applications. Applications such as lane change assist, highway pilot, or traffic jam assist will strongly rely on LiDAR systems.

XenomatiX, with its true “solid state LiDAR” sensor, brings to the market a unique product based on proven semiconductor technology, designed for mass production.

Thanks to its distinctive features, the true solid state and multi-beam LiDAR technology developed by XenomatiX and Marelli’s Automotive Lighting division will provide high reliability and long range coverage, crucial to enable a variety of ADAS functions.

XenomatiX LiDAR is known for its high resolution, reliability and durability. Completely different from other LiDAR offerings, XenomatiX uses non-scanning LiDAR. The company’s XenoTrack and XenoLidar product lines already impressed many tier-one suppliers and OEMs, making XenomatiX a solid and experienced player in the LiDAR market.

Marelli is glad to start this collaboration with a high-tech added value partner like XenomatiX,” said Sylvain Dubois, CEO of Marelli’s Automotive Lighting division. “Our objective is to support our customers in enabling a crucial set of functions in the ADAS and AD field thanks to the true solid state LiDAR technology of XenomatiX.

Marelli Automotive Lighting’s long-standing systems integration, optical, electronics and software capabilities will perfectly complement XenomatiX state-of-the-art LiDAR components technology – either in a standalone form or as part of larger front and/or rear modules.

Leveraging its investments in perception technology, Marelli will be able to add object recognition and classification capabilities, based on AI, to the LiDAR systems built with XenomatiX components to support global OEM customers on their journey towards making mobility more convenient and safe.

Marelli is a leading automotive supplier with the right competencies to develop modular LiDAR solutions fulfilling different Automotive OEM needs, integrating them into larger systems, based on the True Solid State LiDAR technology we designed for the automotive market,” states Filip Geuens, CEO of XenomatiX. Today, XenomatiX further reinforces its position as a tier-two supplier. “Marelli`s long-standing experience in the automotive field and with the 3D sensors is key to this partnership,’’ continues Filip Geuens, CEO of XenomatiX.

Marelli’s Automotive Lighting division holds a leading position at key OEMs worldwide and an associated footprint, which will be a key enabler for a full-scale deployment of these solutions in the coming years. The novel modular approach XenomatiX is taking for LiDAR sensors will serve multiple applications with flexibility, while optimizing R&D effort.

Marelli has strengthened its competence in the ADAS/AD domain with the introduction of the Smart Corner™, a solution integrating sensors for autonomous driving within vehicle headlamps and tail lamps, while maintaining attractive styling and world-class lighting performance. The Smart Corner™ has been named a CES® 2019 Innovation Awards Honoree in the vehicle intelligence and self-driving technology category.

The next generation LiDAR is on its way to consumers.

About XenomatiX:

XenomatiX is the first company to offer true solid-state LiDAR solutions for advanced driver assistance systems (ADAS) and autonomous driving (AD). XenomatiX designs and builds products that enable precise real-time 3D digitization and an understanding of a vehicle’s surroundings, empowering applications that lead to safer and more comfortable vehicles.

The company’s next generation LiDAR solutions provide unequalled object detection and tracking, free space detection, road profile measurement and localization capabilities, based on reliable proven technology. XenomatiX constantly improves and invests in its technology to meet the needs of automotive OEMs, Tier 1 manufacturers and integrators and stay ahead of market evolutions and industry requirements.

About Marelli:

MARELLI is one of the world’s leading global independent suppliers to the automotive sector. With a strong and established track record in innovation and manufacturing excellence (Monozukuri), our mission is to transform the future of mobility through working with customers and partners to create a safer, greener and better-connected world. With around 62,000 employees worldwide, the MARELLI footprint includes 170 facilities and R&D centers across Asia, the Americas, Europe, and Africa, generating revenues of 14.6 Billion Euro (JPY 1,825 billion) in 2018.

 


 

German

Marelli und XenomatiX treffen eine Joint-Development-Vereinbarung über Anwendungen mit LiDAR  

Las Vegas, 7. Januar 2020– Marelli, einer  der weltweit führenden Automobilzulieferer, und XenomatiX, Zulieferer von echtem “Solid State LiDAR”, gaben heute bei der CES® in Las Vegas bekannt, dass sie eine technische und kommerzielle Entwicklungsvereinbarung im Bereich des autonomen Fahrens abschließen werden. 

XenomatiX wird Marelli’s Sparte Automotive Lighting mit seinen echten „Solid State LiDAR“ Modulen fürfortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und Anwendungen für autonomes Fahren (AD) beliefern. Die Marelli Automotive Lighting Sparte und XenomatiX werden ihre Kompetenzen und Technologien kombinieren, um modulare LiDAR-Systemlösungen anzubieten, die den zukünftigen globalen Automobilanforderungen gerecht werden. Dabei wird auch die Wahrnehmungstechnologie der Künstlichen Intelligenz (KI) genutzt, die von dem französischen Start-up-Unternehmen “Smart Me Up” abstammt, das von Marelli 2018 übernommen wurde. 

Die LiDAR Sensoren werden im automotiven Bereich bei ADAS und AD-Anwendungen weiträumig eingesetzt. Anwendungen wie Spurwechselassistent, Autobahnpilot oder Stauassistent verlassen sich stark auf LiDAR-Systeme.  

XenomatiXbringt mit seinem echten “Solid State LiDAR”-Sensor ein einzigartiges Produkt auf den Markt, das auf bewährter Halbleitertechnologie basiert und für die Massenproduktion entwickelt wurde. 

Die von XenomatiX und der Marelli-Sparte Automotive Lighting entwickelte echte Festkörper- und Mehrstrahl-LiDAR-Technologie bietet dank ihrer besonderen Eigenschaften eine hohe Zuverlässigkeit und eine große Reichweite, die für eine Vielzahl von ADAS-Funktionen entscheidend ist. 

XenomatiX LiDAR ist für seine hohe Auflösung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bekannt. XenomatiX verwendet im Gegensatz zu anderen LiDAR-Angeboten eine nicht scannende Form von LiDAR. Die Produktlinien XenoTrack und XenoLidar des Unternehmens haben bereits viele Tier-1-Zulieferer und OEMs überzeugt und machen XenomatiX zu einem soliden und erfahrenen Akteur auf dem LiDAR-Markt.  

“Marelli ist erfreut darüber, diese Zusammenarbeit mit einem Hightech-Mehrwertpartner wie XenomatiX zu beginnen”, sagte Sylvain Dubois, CEO der Marelli-Sparte Automotive Lighting. “Unser Ziel ist es, unsere Kunden dabei zu unterstützen, dank der echten Solid-State-LiDAR-Technologie von XenomatiX entscheidende Funktionen im ADAS- und AD-Bereich zu ermöglichen.  

Die langjährige Erfahrung von Marelli Automotive Lighting bei der Systemintegration, Optik, Elektronik und Software wird die moderne LiDAR-Komponententechnologie von XenomatiX perfekt ergänzen – entweder als eigenständige Lösung oder als Teil größerer Front- und/oder Heckmodule. 

Durch die Nutzung seiner Investitionen in die Wahrnehmungstechnologiewird Marelli in der Lage sein, die mit XenomatiX-Komponenten gebauten LiDAR-Systeme um Objekterkennungs- und -klassifizierungsfunktionen auf der Basis von KI zu erweitern, um globale OE-Kunden auf ihrem Weg zu einer bequemeren und sichereren Mobilität zu unterstützen.  

Marelli ist ein führender Automobilzulieferer mit den richtigen Kompetenzen, um modulare LiDAR-Lösungen zu entwickeln, die verschiedene Bedürfnisse der Automobilhersteller erfüllen und diese in größere Systeme zu integrieren, basierend auf der True Solid State LiDAR-Technologie, die wir für den Automobilmarkt entwickelt haben“, so Filip Geuens, der Geschäftsführer vonXenomatiX. Heute bautXenomatiXseine Position als Tier-2 Lieferant weiter aus. “Marellis langjährige Erfahrung im Automobilbereich und mit den 3D-Sensoren ist der Schlüssel zu dieser Partnerschaft,’’ führt Filip Geuens, der Geschäftsführer vonXenomatiXweiter aus. 

Die Automotive Lighting Sparte von Marelli hat eine führende Position bei den wichtigsten OEMs weltweit und eine damit verbundene Präsenz, was eine wichtige Voraussetzung für den vollständigen Einsatz dieser Lösungen in den kommenden Jahren sein wird. Der neuartige modulare Ansatz, den XenomatiX für LiDAR-Sensoren verfolgt, wird mehrere Anwendungen flexibel bedienen und gleichzeitig den F&E-Aufwand optimieren. 

Marelli hat seine Kompetenz im Bereich ADAS/AD mit der Einführung des Smart Corner™ verstärkt, einer Lösung, die Sensoren für das autonome Fahren in den Scheinwerfern und Rückleuchten von Fahrzeugen integriert und gleichzeitig ein attraktives Styling und eine erstklassige Lichtleistung bietet. Smart Corner™ wurde mit dem Innovationspreis CES® 2019 in der Kategorie Fahrzeugintelligenz und Selbstfahrertechnologie ausgezeichnet. 

Die nächste Generation von LiDAR ist auf dem Weg zum Verbraucher. 

Über XenomatiX: 

XenomatiX  ist das erste Unternehmen, das echte Solid-State-LiDAR-Lösungen für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und autonomes Fahren (AD) anbietet. XenomatiX entwickelt und baut Produkte, die eine präzise 3D-Digitalisierung in Echtzeit und ein Verständnis der Umgebung eines Fahrzeugs ermöglichen und damit Anwendungen ermöglichen, die zu sichereren und komfortableren Fahrzeugen führen. 

Die LiDAR-Lösungen der nächsten Generation bieten unübertroffene Objekterkennung und -verfolgung, Freiraumerkennung, Straßenprofilmessung und Lokalisierung, basierend auf zuverlässiger und bewährter Technologie. XenomatiX verbessert und investiert ständig in seine Technologie, um den Anforderungen von Automobilherstellern, Tier-1-Herstellern und Integratoren gerecht zu werden und den Marktentwicklungen und Branchenanforderungen immer einen Schritt voraus zu sein. 

Über Marelli: 

MARELLI ist einer der weltweit führenden unabhängigen Zulieferer für die Automobilindustrie. Mit einer starken und etablierten Erfolgsgeschichte in Innovation und Fertigungsexzellenz (Monozukuri) ist es unsere Mission, die Zukunft der Mobilität durch die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern zu verändern, um eine sicherere, umweltfreundlichere und besser vernetzte Welt zu schaffen. Mit rund 62.000 Mitarbeitern weltweit umfasst die MARELLI-Gruppe 170 Einrichtungen und F&E-Zentren in Asien, Amerika, Europa und Afrika, die im Jahr 2018 einen Umsatz von 14,6 Milliarden Euro (1.825 Milliarden JPY) erwirtschafteten.